Meine Erfahrungen bei Haarausfall

Kompetenz und Hilfe beim Haarausfall waren super!


Jeder der mal mit Haarausfall zu tun hatte, kann nachvollziehen, welche psychische Belastung es für einen selbst und das familiäre Umfeld ist.


Da Haarausfall ja keine Krankheit ist, wird es auch von ärztlicher Seite oft nicht sonderlich ernst genommen. „Sie haben ja noch Haare“.


Nachdem ich mir 4 Wochen lang den Haarausfall noch relativ gelassen angeschaut habe, bekam ich später etwas Panik. Gott sei Dank stieß ich dann auf ihre Internetseite und hatte das Gefühl, dass ich ernst genommen wurde. Übrigens hat sich das Untersuchungsergebnis mit dem Ergebnis einer Blutuntersuchung beim Frauenarzt zum großen Teil gedeckt, was mich in meiner Entscheidung, den richtigen Weg gegangen zu sein, noch bekräftigte.


Nach braver Einnahme der Medikation und einhalten der anderen begleitenden Empfehlungen wurde mein Haarausfall nach ca. 5 Wochen von Woche zu Woche besser. Nach 8 Wochen war der Spuk vorbei und nach weiteren 4 Wochen fühlte sich meine Kopfhaut an wie ein Igel. Es kamen viele, viele neue Haare.


Heute nach 5 Monaten verliere ich so wenige Haare, wie noch nie in meinem Leben. Ich freue mich morgens mir die Haare zu waschen. Denn es gab auch Zeiten, da hab ich mir morgens überlegt, ob ich überhaupt aufstehen soll, aus Angst vorm Waschen.


Also vielen, vielen lieben Dank für ihre Zeit, ihre Kompetenz und ihre Hilfe.


Mit einem schönen Gruß


Sie sind auf der Suche nach Hilfe bei Haarausfall und guten Erfahrungen und wollen Ihren Haarausfall stoppen? Dann klicken Sie hier!



[ zurück zur Startseite ]